X

Vortrag: AK Fe.In: Frauen*rechte & Frauen*hass. Antifeminismus und die Ethnisierung von Gewalt

Datum: 04.12.2020

Uhrzeit: 19:00

Ort: FRAUENZENTRUM e.V. Gerberei 4, 91054 Erlangen

Beschreibung:

Antifeminismus will die Errungenschaften der (queer)feministischen Bewegungen zurückdrehen: durch Begriffsumdeutungen, durch Angriffe auf reproduktive Rechte, auf Ressourcen und Gleichstellungsmaßnahmen. Hier treffen sich nicht nur Konservative, extreme und vermeintliche Neue Rechte in einer Ideologie von Frauen*hass, Homo-, Inter*- und Trans*feindlichkeit, dem Wunsch nach einer binären Geschlechterordnung und einer Männlichkeit, die gemeinhin als „toxisch“ bezeichnet wird. Das Autor*innenkollektiv „Feministische Intervention“ beschreibt und analysiert diese Entwicklungen in dem Buch FRAUEN*RECHTE UND FRAUEN*HASS und stellt dagegen einen Feminismus, der die Fundamente der patriarchalen Ordnung hinterfragt, der Männlichkeit nicht heilen will und der grundlegend antifaschistisch ist. Eintritt: € 5,-/3,-

https://frauenzentrum-erlangen.de/veranstaltungen-2/