X

Kundgebung: Break the Chain – Solidarisch gegen Rassismus!

Datum: 11.07.2020

Uhrzeit: 15:00

Ort: Rathausplatz, 91052 Erlangen, Deutschland

Beschreibung:

Ende letzten Jahres ereignete sich in Erlangen ein schwerer rassistischer Übergriff. Er bildete den Höhepunkt einer über zwei Jahre andauernden Geschichte verbaler rassistischer Beleidigungen und Bedrohungen. Der Täter verortet sich selbst als Reichsbürger und AfDler. Die Ermittlungen sowie das Gerichtsverfahren gegen den Täter am Dienstag den 7. Juli zeigten den auch in Erlangen auftretenden Rassismus in aller Deutlichkeit. Auch wenn das Gericht die rechte & rassistische Motivation in diesem Fall ernst nahm und der Täter zu einer Freiheitsstrafe verurteilt wurde: Viel zu oft wurden und werden Betroffene nicht ernst genommen, werden ihnen ihre Rechte und notwendige Unterstützung verweigert. Deswegen wird in den meisten Fällen keine Anzeige erstattet oder Hilfe bei staatlichen oder anderen Stellen gesucht. Die Dunkelziffer rassistischer Übergriffe ist deswegen enorm. Trotz unzähliger vermeintlicher „Einzelfälle“ und dem globalen Protest der Black Lives Matter Bewegung wird struktureller Rassismus in deutschen Behörden, der deutschen Polizei und der deutschen Justiz immer noch bestritten und verheimlicht. Damit muss Schluss sein! Solidarität mit den Betroffenen! Gemeinsam gegen Rassismus! In Staat und Behörden, in Alltag und Gesellschaft! Kommt zur Kundgebung am Rathausplatz in Erlangen! „Break the Chain - Solidarisch gegen Rassismus“ am Samstag den 11. Juli um 15 Uhr!

https://www.facebook.com/events/2395496750743148/